+1 oder plus one, Google startet seinen Like Button

Kein Soziales Netz kommt heute noch ohne den “like-button” aus. So wird er bei Facebook genannt. Google nennt es +1.

Dadurch sollen besonders gute Seiten von Nutzern in der Suche gezeigt werden. Das funktiert allerdings nur, wenn man einen in seinen Google-Account eingeloggt ist.
Wenn ihr ein Google-Profil erstellt habt, wird unter der Suche, bei den Google Suchergebnissen euer Profilbild angezeigt und das der anderen Nutzer welche die Seite für gut befunden haben. Ihr bekommt in eurem Profil die +1 Vernetzungen der anderen User angezeigt.

Ihr habt kein Google-Profil? Wenn ihr ein Google- Mail-Account habt, habt ihr auch ein Google-Profil. Einfach, im Googlemail, euer Profil Anzeigen lassen. Rechts oben unter eurem Nutzer/Mail-Namen

Hier mal ein Bild der Suche

Nun habe ich auch aufgerüstet. Der +1 Button findet sich rechts unter den jeweiligen Artikeln. Wenn ihr nun daraufklickt, zeigt ihr anderen Lesern das euch der Artikel gefallen hat.

So nach und nach bekommt man eine ganze Armada an like,+1 und Share Buttons. Irgendwann muss ich mal ausmisten.

About the author

Hat dir der Blogbeitrag gefallen? Dann teile ihn doch oder folge mir bei Facebook, Twitter. Gerne kannst du mich auch bei Xing hinzufügen. Wenn euch das Design des Blogs gefällt oder ihr mehr über Wordpress, Joomla sowie den Social Networks wissen möchtet. Schaut auf meiner beruflichen Seite, dem webkonsum.net vorbei .